Loiger Straße

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild
Loiger Straße.jpg
Loiger Straße
Länge: ca. ? m
Startpunkt: Innsbrucker Bundesstraße
Endpunkt: Loig
Karte: Googlemaps

Die Loiger Straße ist eine Straße in Himmelreich in der Stadt Salzburg und der Gemeinde Wals-Siezenheim.

Inhaltsverzeichnis

Name

Die Namensgebung leitet sich von der Ortschaft Loig ab (vgl. auch den Artikel Lugerhofstraße). Der Beschluss zur Namensgebung wurde 1975 gefasst. Die Straße verläuft seit 1939 nächst der Gemeindegrenze zwischen der Stadt Salzburg und Wals-Siezenheim.

Verlauf

Die Loiger Straße verläuft nahe dem Salzburg Airport W. A. Mozart von der Innsbrucker Bundesstraße zunächst in südsüdöstlicher Richtung nach Loig, wobei sie sogleich links einen Ast zum Christian-Doppler-Platz, rechts die Zufahrt zur Siedlung Am Römerstein entsendet. Wo dann, bereits in Loig, zur Linken die Dr.-Matthias-Laireiter-Straße einmündet, schwenkt sie um 90 Grad nach Westsüdwesten. Danach empfängt sie die Einmündung der Hermann-Gmeiner-Straße und überschreitet bald darauf die Stadtgrenze; bis zu dieser Stelle bildet der stadtauswärtige Rand der Loiger Straße die Stadtgrenze und liegt sie selbst also noch innerhalb der Stadtgrenze. Nach einer längeren, recht geraden, kaum bebauten Strecke mündet sie in Wals in die Viehhauser Straße.

Quellen

(Siehe auch die Diskussion)

Weblink