Matthias Leobacher

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ökonomierat Matthias Leobacher (* 6. Jänner 1943; † 16. Februar 2014) war Bürgermeister der Marktgemeinde Obertrum am See (ÖVP) der Flachgauer Marktgemeinde Obertrum am See.

Leben

Matthias Leobacher war seit 1979 Mitglied der Gemeindevertretung, seit 1989 Gemeinderat und von 1993 bis 2008 Bürgermeister von Obertrum.

In seine Amtszeit fielen unter anderem die Markterhebung, die Sanierung der Volksschule, der Bau des Altenwohnheims, die Errichtung und Sanierung zahlreicher Straßen, die Sanierung der Hauptschule, die Erweiterung der Wasserversorgung, der Bau des Altstoffsammelhofs, der Bau des Gemeindezentrums, der Grundankauf für das Baulandsicherungsmodell und der Ankauf des alten Lagerhauses.

Neben seiner politischen Tätigkeit war er auch in der Landwirtschaftskammer und im Salzburger Bauernbund aktiv.

Die Marktgemeinde Obertrum verlieh ihm in Anerkennung seiner Verdienste ihre Ehrenbürgerschaft.

Quellen

Zeitfolge