S-Bahn S11

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
S-Bahn S11 am Bahnhof Ostermiething
Bahnhof Ostermiething am nördlichen Ende des Lokalbahn
Lokalbahn Haltestelle Wildshut im Gestaltungstil des nahen Stiegl-Gutes Wildshut
Lokalbahnhaltestelle Wildshut im "Biergutstil", Detailbild
Bahnhof in Bürmoos

Dieser Artikel beschreibt den Streckenverlauf der S-Bahnlinie S11 von Salzburg Lokalbahnhof bzw. Bürmoos nach Ostermiething.

Linienverlauf

  • Salzburg Lokalbahnhof
  • Salzburg Itzling
  • Maria Plain-Plainbrücke
  • Hagenau
  • Bergheim
  • Schlachthof
  • Muntigl
  • Siggerwiesen
  • Anthering
  • Oberndorf Bahnhof
  • Bürmoos
  • Eching
  • Irlach
  • St. Georgen bei Salzburg
  • St. Pantaleon-Reith
  • Wildshut
  • Eiferding
  • Riedersbach
  • Trimmelkam
  • Diepoltsdorf
  • Ostermiething

Beschreibung

Der S-Bahnlinie S11 verbindet das obere Innviertel mit der Landeshauptstadt Salzburg. Sie fährt in der Regel jede halbe Stunde als Anschlusszug der S1 ab Bürmoos, zu den Nachmittagsstoßzeiten ist sie zusätzlich als "Lokalbahnexpress" aus Salzburg durchgebunden.

Die S11 wird von der Salzburger Lokalbahn, einem Tochterunternehmen der Salzburg AG betrieben.

Geschichte

Im Herbst 2006 feierte die Salzburger Lokalbahn ihr 120-jähriges Bestehen. Im Sommer 2010 beschlossen die oberösterreichische Landesregierung und der Landtag eine Verlängerung der Lokalbahn von Trimmelkam nach Ostermiething. Von 2013 bis Ende 2014 wurden in den drei Kilometer langen Streckenabschnitt 11,5 Mill. Euro investiert werden.

Spatenstich zur Verlängerung der Salzburger Lokalbahn von Trimmelkam nach Ostermiething am 6. November 2013

Am 6. November 2013 erfolgte der Spatenstich für die ca. drei Kilometer lange Verlängerung von Trimmelkam bis Ostermiething. Damit wird für etwa 15 000 Personen in der dortigen Region der Anschluss an das öffentliche Verkehrsnetz geboten. Es wurde eine Bauzeit von 13 Monaten veranschlagt. In Ostermiething wird ein moderner Kopfbahnhof errichtet. Die Arbeiten wurden bis zur Fahrplanumstellung am 14. Dezember 2014 abgeschlossen. Seither verkehrt die S11 bis Ostermiething.

Die Gesamtkosten von 14 Millionen Euro werden sich die Gemeinden, der Bund und das Land Oberösterreich teilen.

Statistik

Länge:
Fahrzeit: 15 Minuten bzw 45 Minuten ab Salzburg
Intervall: Montag bis Freitag halbstündlich, zu Stoßzeiten auch im 15 Minuten Takt, am Wochenende seltener.

Quellen Weblinks