Adolf Staudacher

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Adolf Staudacher (* 19. August 1903 in Aitrach, Württemberg, Deutschland; † 25. September 1980 in Salzburg) war Priester der römisch-katholischen Diözese Rottenburg (Württemberg), der lange Zeit in der Erzdiözese Salzburg tätig war.

Leben

In Salzburg leistete Staudacher Seelsorgedienst in der Pfarre Bramberg als Kooperator (1957 bis 1966) und Provisor (1966 bis 1969) und in der Pfarre Wald als Provisor (1969 bis 1976).

Zuletzt lebte er in Salzburg im Herz-Jesu-Asyl.

Quelle

Zeitfolge
Zeitfolge