RES (Regesta Ecclesiastica Salisburgensia)

Aus Salzburgwiki
(Weitergeleitet von RES)
Wechseln zu: Navigation, Suche

RES (Regesta Ecclesiastica Salisburgensia)[1] ist eine Personendatenbank in Form eines Wikis, die Salzburger kirchliche Amtsträger der Zeit von 1500 bis 1945 in möglichst umfassender Weise dokumentieren soll.

Sie speist sich vor allem aus Quellen, die im Archiv der Erzdiözese Salzburg aufbewahrt werden.

Sie wird seit dem Sommer 2012 im Internet angeboten.

Weblink

Fußnoten

  1. zu Deutsch: "Salzburger Kirchliche Regesten". Als Regest (lat. res gestae = „die getanen Dinge“) bezeichnet man in der Geschichtswissenschaft die Zusammenfassung des rechtsrelevanten Inhalts einer mittelalterlichen oder frühneuzeitlichen Urkunde (vgl den Wikipedia-Artikel Regest).