Brauerei Noppinger

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die ehemalige Brauerei Noppinger in Oberndorf an der Salzach
Geschlossen
geschlossen  Der hier beschriebene Betrieb oder die Einrichtung existiert in dieser Form nicht mehr. Dieser Beitrag beschreibt die Geschichte.
Malerei und Inschrift am ehemaligen Noppinger Bräu in Oberndorf

Die Brauerei Noppinger war eine Brauerei in der Flachgauer Stadt Oberndorf bei Salzburg.

Geschichte

Gegründet wurde die Brauerei im Jahr 1630. 1985 wurde die Brauerei an die Brauerei Schnaitl verkauft, die den Braubetrieb einstellten. Den Namen hat sie vom einstigen Bierbrauer Matthäus Noppinger.

Bierglas der Brauerei

Produktionsmengen

  • 1858: 1 046 hl
  • um 1895: 3 200 hl
  • 1950/51: 6 648 hl

Lage

Die Brauerei lag am Salzachufer. Das Brauereigebäude steht noch, verfällt aber bereits sehr. Der Braugasthof wurde 1997 geschlossen. Die Gebäude wurden 2016 teilweise abgerissen und auf dem Areal Wohnungen errichtet. Im Garten steht noch ein alter verrosteter Pritschenwagen und in einer verwachsenen Garage ein Bier-LKW, jeweils mit Noppinger Aufschriften.

Betriebe in Stadt und Land Salzburg, die an das Bräu erinnern

Bildergalerien

Quellen