Edmund Reischl (Volksschuldirektor)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Edmund Reischl (* 13. November 1923 in St. Margarethen im Lungau; † 24. Oktober 2007) war Direktor der Faistenauer Volksschule Tiefbrunnau und der Salzburger Volksschule Taxham.

Leben

Nach seiner Matura und nach Kriegsende unterrichtete Edmund Reischl 1945 an der Volksschule Holzhausen. Er war Gründungsmitglied der Heimatbühne Holzhausen. 1946 legte er seine Lehrbefähigungsprüfung für Volksschulen ab und unterrichtete bis 1958 als Schulleiter an der Volksschule Tiefbrunnau. 1970 wurde er Direktor der neu gegründeten Volksschule in Salzburg-Taxham.

Quellen

Zeitfolge
Vorgänger


Direktor der Volksschule Taxham
1970–1980
Nachfolgerin

Ingrid Palfinger

Zeitfolge
Vorgänger

Karl Schnabl?

Direktor der Volksschule Tiefbrunnau
194x–1958
Nachfolgerin

Ernst Rauscher