Eduard Ellmauthaler

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eduard „Edi“ Ellmauthaler († Mai 1942)[1] war ein österreichischer Bergsteiger.

Leben

1938 war Edi Ellmauthaler Teilnehmer einer (nach dem Anschluss:) deutschen Himalaya-Expedition.[2] Dabei versuchte er sich gemeinsam mit Walter Frauenberger auch an der Besteigung des Satopanth (7075 m).[3] Mit Toni Meßner gelang ihm am 9. September 1938 die Erstbesteigung des Bhagirathi II (6512 m).[2][4]

Nach ihm ist in Bischofshofen die Eduard-Ellmauthaler-Straße benannt.

Einzelnachweise