16. Oktober

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

September · Oktober · November

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31


Der 16. Oktober ist der 289. Tag des Jahres (in Schaltjahren der 290. Tag), somit verbleiben noch 76 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

11. Jahrhundert
1076: versammeln sich die Gegener König Heinrich IV. in Tribur, darunter auch Erzbischof Gebhard von Salzburg
15. Jahrhundert
1494: wird Sigmund II. von Hollenegg zum Erzbischof gewählt
17. Jahrhundert
1657: bestätigt Fürsterzbischof Guidobald Graf von Thun und Hohenstein eine Handwerksordnung, nach der allein die Beutler, Handschuh- und Wätschgermacher zur Herstellung von Handschuhen aller Art berechtigt sind
19. Jahrhundert
1888: kommt der Hartlwirt in Liefering in den Besitz der Familie Riedl, deren Nachkommen das Wirtshaus heute noch führen
20. Jahrhundert
1942: wird Alois Hattinger vom Oberlandesgericht Wien wegen "Vorbereitung zum Hochverrat" zu sieben Jahren Zuchthaus verurteilt
1944:
... greift die amerikanische Luftwaffe erstmals Salzburg an. Dem Angriff von 50 Bombern fallen 245 Menschen zum Opfer, die höchste Opferzahl aller 15 Bombenangriffe auf die Stadt.
... durch einen Bombentreffer wird das in einem Museum gelagerte "Salzburg Panorama" von Johann Michael Sattler beschädigt
... der Salzburger Dom wird ebenfalls schwer beschädigt, die Kuppel stürzt ein
... wird das Tanzmeisterhaus, auch Mozart Wohnhaus genannt, am Makartplatz durch eine Fliegerbombe zu zwei Drittel zerstört
1946:
... werden aufgrund von Kohlemangel Einschränkungen im Zugsverkehr zwischen den Zonen bekanntgegeben
... hat im Kabarett "Bei Fred Kraus" das Programm "Kleinkunstparade" Premiere
1950: werden alle Vollmachten von der US-Militär- auf die Zivilverwaltung übertragen; Salzburg ist damit wieder einen Schritt näher an der Eigenständigkeit
1966: in Hallein findet ein Go-Kart-Rennen statt
1968: beginnt die Diözesansynode Salzburg
21. Jahrhundert
2003: wird das Haus der Stadtgeschichte, Sitz des Archivs und des Statistischen Amts der Stadt Salzburg, eröffnet
2006: moderiert Lisa Gadenstätter erstmals den ORF-Newsflash
2008: dem ehemaligen Bürgermeister der Pongauer Gemeinde Flachau, Ökonomierat Johann Weitgasser, wird die Ehrenbürgerschaft der Gemeinde Flachau verliehen
2009: debütiert Daniel Offenbacher im Dress der Red Bull Juniors
2010:
... spielen Daniel Offenbacher und Martin Hinteregger erstmals für Red Bull Salzburg
... wird die Therme Amadé in Altenmarkt eröffnet

Geboren

18. Jahrhundert
1726: Wolfgang Hagenauer in Ainring, Oberbayern, Architekt
1750: Judas Thaddäus Zauner in Zaun, Gemeinde Obertrum, Jurist, Historiker und Universitätsprofessor
19. Jahrhundert
1811: August Prinzinger der Ältere in Ottobeuren, Bayerisch-Schwaben, Dr., Salzburger Rechtsanwalt, Heimatforscher und Politiker
1816: Philipp Graf von Spaur in Innsbruck, Tirol, ein in Salzburg lebender Bergbauunternehmer
1875: Johann Lackner in Reitdorf (Gemeinde Flachau), führender Landespolitiker der Christlichsozialen Partei
1891: Hans Wagner in Wien, deutschnationaler Politiker
1899: Johann Fink, Opfer des Nationalsozialismus in Salzburg
20. Jahrhundert
1909: Josef Prem in St. Johann im Pongau, Salzburger Techniker und Fluglehrer
1913: Cesar Bresgen in Florenz, Italien, Komponist
1935: Anton Gassner, Prof. Mag., Handballspieler-Legende
1938: Johann Belousov, NS-Euthanasieopfer
1940: Heinrich Roither in Thalgau, Monsignore, Domkapitular und Pfarrer von St. Gilgen
1969: Rudi Stumbecker (Rusty) in St. Michael im Lungau, Elvis-Presley-Impersonator

Gestorben

19. Jahrhundert
1831: Christophorus Thomas Vordermeisner in Taxenbach, Pfarrer von Taxenbach
20. Jahrhundert
1942: Anna Prähauser im KZ Auschwitz (ermordet), Widerstandskämpferin, Opfer des Nationalsozialismus in Salzburg
1944:
... Jean Baptiste Chadebaud in Salzburg, Opfer des Nationalsozialismus in Salzburg
... Stefan Kulka in Salzburg, Opfer des Nationalsozialismus in Salzburg
1982: Otto Seifried, Bundesbahn-Angestellter, Obmann des Amateur-Turn- und Sportverein Salzburg (ATSV) und Gemeinderat der Stadt Salzburg
21. Jahrhundert
2003: Franz Bauer, Wirklicher Hofrat Dr., Präsident des ARBÖ Salzburg
2015: Vitus Brawisch, Gemeinderat der Stadt Salzburg
2016: Gerhard Gimona, Werbefachmann und Musiker
2017: Peter Pointner, Hauptschuldirektor

Fest- und Gedenktage

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 16. Oktober vor ...

... 524 Jahren 
wird Sigmund II. von Hollenegg zum Erzbischof gewählt
... 361 Jahren 
bestätigt Fürsterzbischof Guidobald Graf von Thun und Hohenstein eine Handwerksordnung, nach der allein die Beutler, Handschuh- und Wätschgermacher zur Herstellung von Handschuhen aller Art berechtigt sind
... 292 Jahren 
wird Wolfgang Hagenauer, Architekt, geboren
... 268 Jahren 
kommt der Jurist, Historiker und Universitätsprofessor Judas Thaddäus Zauner in Zaun, Gemeinde Obertrum, zur Welt
... 207 Jahren 
kommt der "Vater des Nationalparks Hohe Tauern", Dr. August Prinzinger der Ältere in Ottobeuren, Bayerisch-Schwaben, zur Welt
... 130 Jahren 
kommt der Hartlwirt in Liefering in den Besitz der Familie Riedl, deren Nachkommen das Wirtshaus heute noch führen
... 74 Jahren 
werden bei einem Bombenangriff das Salzburg Panorama von Johann Michael Sattler und der Salzburger Dom schwer beschädigt, das Tanzmeisterhaus fast zerstört
... 49 Jahren 
kommt der spätere Elvis-Presley-Impersonator Rudi Stumbecker (Rusty) in St. Michael im Lungau zur Welt
... 15 Jahren 
wird das Haus der Stadtgeschichte, Sitz des Archivs und des Statistischen Amts der Stadt Salzburg, eröffnet
... 9 Jahren 
debütiert Daniel Offenbacher im Dress der Red Bull Juniors

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 16. Oktober verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks