Egon Jindra

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Egon Jindra ist Bildhauer lebt und arbeitet in Mattsee. Er ist mit Claudia Jindra-Feichtner verheiratet.

Werke

Der Künstler hatte unter anderem im Jahr 2011 ein Naturrelief als erstes Naturschutzdenkmal in Land Salzburg geschaffen. Es wurde im Herbst 2011 am Buchberg in Mattsee feierlich enthüllt.

Ein weiteres Werk ist die Skulptur Harmonie beim Aicherbauer in Seeham.

Bildergalerie

Bilder

 Bilder von Werken – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien im Salzburgwiki

Weblink

Quellen

  • Homepage der Gemeinde Mattsee