Ferdinand Pletzer

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ferdinand Pletzer (* 3. Dezember 1930 in Stuhlfelden; † 13. April 2011 ebenda) war Kaufmann und langjähriger Kapellmeister der Pinzgauer Trachtenmusikkapelle Stuhlfelden.

Leben

Ferdinand Pletzer spielte nicht nur Flügelhorn und Klarinette in der Musikkapelle, sondern auch Hackbrett und Zither. Damit spielte er in seiner Stuhlfeldener Tanzlmusi und seiner Hausmusi. 1953 übernahm er für zwanzig Jahre die Leitung der der Trachtenmusikkapelle. Durch Übertragungen im Rundfunk wurde er im ganzen Land bekannt. Auch kümmerte er sich um die Heranbildung des Nachwuchses. Als er 1974 seine Funktion als Kapellmeister zurücklegte, ernannte ihn die Trachtenmusikkapelle zu ihrem Ehrenmitglied.

Seit 1959 war er verheiratet mit Aloisia, geborene Rattensberger.[1]

Quelle

Einzelnachweise

Zeitfolge
Vorgänger

Josef Pletzer

Kapellmeister der Trachtenmusikkapelle Stuhlfelden
19531974
Nachfolger

Prof. Hans Hoyer