Johann Evangelist Thurner

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Geistlicher Rat Johann Evangelist Thurner (* 23. Oktober 1862 in St. Johann im Pongau; † 23. September 1927 in Bramberg am Wildkogel) war römisch-katholischer Pfarrer von Bramberg am Wildkogel.

Leben

Johann Evangelist Thurner war der Sohn von David Thurner und Maria, geborene Kreuzberger.

Am 5. Juli 1885 wurde er zum Priester geweiht und hielt seine Primiz in St. Johann im Pongau. Anschließend war er in Plainfeld (1886-1887), in Salzburg-Gnigl (1887-1889) und in Großarl (1890-1892) als Koadjutor tätig, wurde Kooperator in Taxenbach (1892-1900) und Pfarrer in Jochberg (Tirol). Seit 1. Februar 1912 war er bis zu seinem Ableben am 23. September 1927 Pfarrer in Bramberg am Wildkogel.

Quelle

Zeitfolge
Vorgänger

Franz Kreuzsaler

Pfarrer von Bramberg am Wildkogel
1912 – 1927
Nachfolger

Josef Nail

Zeitfolge
Vorgänger

David Rudigier

Pfarrer von Jochberg
1900 – 1912
Nachfolger

Alois Maria Huber