Katja Hutter

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Katja Hutter ist Professorin für Marketing und Innovation an der Universität Salzburg und aktuell zugleich Professorin für Innovation und Entrepreneurship an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck.

Allgemeines

Kernthemen ihrer Forschung sind die Analyse der sich verändernden Innovationslandschaften und Prozesse der Digitalisierung und Innovation.

Am 6. Juni 2019 wurde sie vom Universitätsrat zum 1. Oktober 2019 zur neuen Vizerektorin für die Universität Salzburg gewählt. Sie wird in Salzburg für das neu geschaffene Rektorat Vizerektorin für die Bereiche Digitalisierung und Innovation.

Quelle

  • www.sn.at "Vier Vizerektoren für die Uni Salzburg sind gewählt", 6. Juni 2019