Politik

Vier Vizerektoren für die Uni Salzburg sind gewählt

Am Donnerstagvormittag hat der Universitätsrat getagt - und das von Neo-Rektor Hendrik Lehnert vorgeschlagenen Quartett gewählt. Damit hat Salzburg auch eine bisher in Linz tätige Vizerektorin erfolgreich abgeworben - und erstmals sind drei von vier Vizerektors-Posten mit Frauen besetzt.

Die Uni Salzburg wird mit 1. Oktober eine komplett neue Universitätsleitung – bestehend aus einem Rektor und vier Vizerektoren – erhalten.  SN/robert ratzer
Die Uni Salzburg wird mit 1. Oktober eine komplett neue Universitätsleitung – bestehend aus einem Rektor und vier Vizerektoren – erhalten.

Die SN berichteten bereits vorab - aber nun ist es fix: Die Uni Salzburg hat ab 1. Oktober mit Hendrik Lehnert nicht nur einen neuen Rektor, sondern auch vier Vizerektoren. Denn der Unirat hat am Donnerstagvormittag die vier von Lehnert vorgeschlagenen Personen gewählt.

Barbara Romauer von der Uni Linz wird neue Vizerektorin für Finanzen an der Uni Salzburg. SN/uni linz
Barbara Romauer von der Uni Linz wird neue Vizerektorin für Finanzen an der Uni Salzburg.

Finanz-Vizerektorin wurde von der Uni Linz abgeworben

Barbara Romauer ist aktuell Vizerektorin für Finanzen an der Johannes-Kepler-Universität in Linz. Sie wird auch in Salzburg Vizerektorin für die Bereiche Ressourcen und Finanzen. Romauer studierte Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Rechnungswesen und betriebswirtschaftlicher Steuerlehre sowie Prüfungswesen. Sie hatte verantwortungsvolle Positionen in der Wirtschaft inne und übt aktuell eine Reihe von Aufsichtsratsmandaten aus.

Vizerektorin für Forschung wird die Materialchemikerin Nicola Hüsing.  SN/uni salzburg/andreas kolarik fotografie
Vizerektorin für Forschung wird die Materialchemikerin Nicola Hüsing.

Materialwissenschafterin wird überraschend Vizerektorin für Forschung

Eine echte Überraschung ist, wie berichtet, dass Nicola Hüsing das Vizerektorat für "Forschung und Nachhaltigkeit" übernehmen wird. Denn ursprünglich hatte Neo-Rektor Lehnert für diesen Bereich den Mathematik-Professor und Dekan der Naturwissenschaftlichen Fakultät, Arne Bathke, vorgeschlagen. Dieser hatte seine Bewerbung aber später zurückgezogen - offiziell, weil er vom Rektor das neue Amt eines Sonderbeauftragten für die Weiterentwicklung der Science City in Itzling erhalten werde, so Bathke gegenüber den SN.

Zur neuen Vizerektorin: Nicola Hüsing ist Professorin für Materialchemie und aktuell Leiterin des Fachbereichs Chemie und Physik der Materialien der Universität Salzburg. Im Zentrum ihrer Forschungsinteressen steht die Entwicklung neuer Syntheserouten zu funktionalen, hybriden Materialien. Sie ist wirkliches Mitglied der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und der European Academy of Sciences.

Marketing-Professorin Katja Hutter ist die Vizerektorin für den neu geschaffenen Bereich Digitalisierung und Innovation.  SN/wienerroither
Marketing-Professorin Katja Hutter ist die Vizerektorin für den neu geschaffenen Bereich Digitalisierung und Innovation.

Digitialisierungs-Vizerektorin ist teils auch an der Uni Innsbruck tätig

Eine kleine Überraschung ist auch die Wahl von Katja Hutter zur Vizerektorin für die Bereiche "Digitalisierung und Innovation" - so, wie überhaupt dieses Vizerektorat an sich neu ist. Hutter ist Professorin für Marketing und Innovation an der Universität Salzburg und aktuell zugleich Professorin für Innovation und Entrepreneurship an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck. Kernthemen ihrer Forschung sind die Analyse der sich verändernden Innovationslandschaften und Prozesse der Digitalisierung und Innovation.

Der Soziologe Martin Weichbold wird neuer Vizerektor für Lehre.  SN/uni salzburg/andreas kolarik
Der Soziologe Martin Weichbold wird neuer Vizerektor für Lehre.

Soziologe wird neuer Vizerektor für Lehre

Schon länger als Kandidat für höhere Weihen galt Martin Weichbold: Er ist derzeit schon Dekan der Kultur- und Geisteswissenschaftlichen Fakultät der Uni Salzburg und amtierender Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie. Seine Schwerpunkte liegen unter anderem in der empirischen und vergleichenden Sozialforschung. Seit vielen Jahren hat er außerordentliche Erfahrungen im Bereich der Lehre und Lehrkoordination erworben. Er soll das Vizerektorat "Lehre und Studium" übernehmen.

Quelle: SN

Aufgerufen am 20.11.2019 um 04:12 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/vier-vizerektoren-fuer-die-uni-salzburg-sind-gewaehlt-71357233

Kommentare

Schlagzeilen