Makartkai

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild
Makartkai.jpg
Makartkai
Länge: ca. 1000 m
Startpunkt: Lehener Brücke
Endpunkt: Bozner Straße
Karte: Googlemaps
Makartkai, nördlicher Bereich, Ansicht in Richtung Süden

Der Makartkai ist ein Kai im Salzburger Stadtteil Lehen.

Name

Benannt wurde der Kai nach dem Salzburger Maler Hans Makart (* 1840; † 1884), einem angesehenen Historienmaler. Der Beschluss zur Namensgebung ist nicht näher dokumentiert.

Verlauf

Der Makartkai ist gut 1 000 Meter lang und führt entlang der Salzach von der Lehener Brücke zum Glanspitz.

Erwähnenswert

Am Makartkai befinden sich die Schulen Handelsakademie I + II und Landesberufsschule 1 bis Landesberufsschule 3 sowie seit 2013 das Wasserkraftwerk Sohlstufe Lehen.

Bildergalerie

Quelle