Hauptmenü öffnen

Matthias Stubhann

Ao. Univ.-Prof. Prälat Dr. theol. Matthias Stubhann (* 18. Februar 1921 in Absmann ; † 9. März 1991 in Salzburg) war außerordentlicher Professor für Neutestamentliche Bibelwissenschaft an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Salzburg.

Leben

Matthias Stubhann war das Kind des Zimmerpolierehepaares Georg und Maria Stubhann. Während des Zweiten Weltkrieges war er in Norwegen und in Frankreich eingesetzt und geriet in Kriegsgefangenschaft. Seine Priesterweihe empfing er am 13. Juli 1947 in Salzburg und hielt seine Primiz in seinem Heimatort Obertrum.

Er war Präfekt am Borromäum, Religionslehrer am Akademischen Gymnasium und Universitäts-Professor für das Neue Testament an der Katholisch-theologischen Fakultät der Universität Salzburg.

Quellen