Othmar Behr

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Othmar Behr bei seiner täglichen journalistischen Arbeit

Othmar Behr (* 24. April 1954 in Graz, Stmk.) ist Sport- und Lokalredakteur bei den Salzburger Nachrichten.

Porträt

In Behrs Adern fließt Reporterblut. Der aus einer Journalistenfamilie stammende gebürtige Grazer lebte in seiner 45-jährigen SN-Karriere seinen Traumberuf dort aus, wo er Menschen und Emotionen besonders nahe sein konnte: im Sport und in der Lokalredaktion. Er begann im September 1974 unter Ressortleiter Walter Kumhart.

Behr ist ein präziser Beobachter mit exzellentem, feine Schreibstil. Seine Edel-Disziplinen sind die weltumspannende Formel 1 ebenso wie der Regionalsport; um dessen journalistische Wertschätzung sich Othmar F. Behr (Kürzel: ofb) verdient gemacht hat.

Er verabschiedete sich Ende April 2019 in den Ruhestand, ist aber weiterhin als freier Mitarbeiter aktiv.

Bildergalerie

Quellen