Prangerstutzenschützen Mattsee

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
'
Logo
Voller Name Prangerstutzenschützen Mattsee
Vorsitzender Hauptm. Markus Kaufmann
Adresse
Mattsee
Telefon:
Homepage www.prangerstutzenschuetzen-mattsee.at
E-Mail schuetzen.mattsee@aon.at

Die Prangerstutzenschützen Mattsee sind ein Verein in der Marktgemeinde Mattsee im Flachgau.

Geschichte

Das Schießen zu festlichen Anlässen lässt sich in Mattsee bis 1620 zurückverfolgen.

Der Prangerstutzenschützen-Verein wurde im Jahre 1966 gegründet. Am 11. und 12. Juni 2016 fand das 50jährige Gründungfest statt.

Um Unfälle zu vermeiden, muss jeder Schütze einen Sicherheitskurs besuchen. Dass das Salzburger Festschützenwesen 2010 in die UNESCO-Liste des Immateriellen Kulturerbes der Republik Österreich aufgenommen wurde, geht auf eine Initiative der Prangerstutzenschützen Mattsee zurück.

Bildergalerie

Weblinks

Quelle

  • Homepage der Prangerstutzenschützen Mattsee
  • Marktgemeinde Mattsee (Hrsg.): Wir sind Mattsee. Das öffentliche Leben der Marktgemeinde Mattsee. Ihre Vereine, Gemeinschaften, Organisationen und Einrichtungen. Mattsee 2020, S. 59.