USK Filzmoos

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
USK Filzmoos
Voller Name Union Sportklub Filzmoos
Gegründet 31. Jänner 1965 (Gesamtverein)
1978 (Sektion Fußball)
Vereinsfarben Blau-Weiß oder Rot-Weiß-Schwarz
Stadion Sportplatz Filzmoos
5532 Filzmoos, Neuberg 200
Plätze
Präsident/Obmann Reinhold Wechselberger
Trainer Reinhold Wechselberger
Adresse 5532 Filzmoos, Neuberg 198
Spielklasse 2. Klasse Süd
Vereinsregister 461767788
Dachverband Sportunion Salzburg

Der Union Sportklub Filzmoos ist ein polysportiver Verein aus der Pongauer Gemeinde Filzmoos mit den Sektionen Ski Alpin, Eisschießen und Fußball. Die Kampfmannschaft der Fußballsektion spielt in der aktuellen Saison in der 2. Klasse Süd.

Geschichte

Von 1958 an war das vereinsmäßige Sportwesen in Filmoos als Sektion im Skiclub Radstadt (damals Skiclub Radstädter Tauern) integriert. 1965 gründete sich der Union Sportklub Filzmoos mit den Sektionen Skisport und Eisschießen.

Bis 2012 schafften acht Vereinsmitglieder der 1500-Seelen-Gemeinde den Sprung in den Weltcup. Ende der 1970er- bis Anfang der 1980er-Jahre stellte der USK Filzmoos mit Brigitte und Sigrid Totschnig, Hans Kirchgasser, Gerhard Jäger d. Ä. und Ernst Winkler gleich fünf Fahrer im ÖSV-Team. Den größten Erfolg schaffte Brigitte Habersatter-Totschnig, als sie bei Olympia 1976 in Innsbruck die Silbermedaille in der Abfahrt gewann. Insgesamt brachte sie es auf acht Weltcupsiege und holte zwei Mal die Abfahrtskugel.

1978 wurde die Sektion Fußball ins Leben gerufen. Das erste Meisterschaftsspiel fand am 20. August des selben Jahres gegen den SV Forstau in der 2. Klasse Süd A statt. 2007 erweiterte der Skiklub Filzmoos seine Tätigkeit in den nordischen Bereich. Seither wird unter Trainer Franz Weingartner eine Biathlonmannschaft aufgebaut.

2012 stellen die Pongauer mit Michaela Kirchgasser und Philipp Schörghofer zwei Athleten im Weltcup.

Heute treten die beiden Sektion Ski und Fußball unter Sponsorenschaft als USK Raika Filzmoos auf.

Erfolge (Fußball)

  • Meister 2. Klasse Süd: 1991/92

Erfolge (Ski)

  • Brigitte Habersatter-Totschnig
    • Olympia Silber 1978
    • 2x Abfahrtsweltcupsiegerin
    • 8 Weltcupsiege
  • Michaela Kirchgasser
    • Teamgold Ski-WM 2007
    • Teamsilber Ski-WM 2011
    • 3 Weltcupsiege
    • 3x österreichische Meisterin
    • Gold, Silber und Bronze bei Junioren Ski-WM
  • Philipp Schörghofer
    • Bronze Ski-WM 2011, RTL
    • Teamsilber Ski-WM 2011
    • 1 Weltcupsieg
    • Bronze Junioren Ski-WM

Quellen

  • Salzburger Nachrichten

Weblinks