Viktor Brojatsch

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Arch. Dipl.-Ing. Viktor Brojatsch (* 13. Dezember 1957 in Salzburg; † 7. November 2017) war ein Salzburger Landesbeamter, insbesondere Geschäftsführer der Sachverständigenkommission für die Altstadterhaltung in Salzburg.

Leben

Viktor Brojatsch maturierte im Jahr 1977 an der Höheren Technischen Lehranstalt Salzburg, Fachrichtung Hochbau, leistete den Präsenzdienst und studierte an der Universität Innsbruck Architektur. 1986 schloss er das Studium mit der Sponsion zum Diplomingenieur ab.

Von 1986 bis 1995 war er in der Privatwirtschaft tätig. 1992 wurde ihm die Befugnis eines Architekten verliehen.

Am 1. Oktober 1995 trat er als Sachverständiger in das Referat 6/12 – Altstadterhaltung, wie es damals in der Landesbaudirektion des Amtes der Salzburger Landesregierung bestand, ein. Im Jahr 2003 wurde er mit der Leitung des Referates (seit 2015: Referat 6/04 – Altstadterhaltung, Sachverständigendienst, Ortsbildschutz) betraut.

Er starb unerwartet im November 2017.

Quellen

Zeitfolge
Vorgänger

Gerhard Herzog

Leiter des Referats für Altstadterhaltung des Amtes der Landesregierung
20032017
Nachfolgerin

Andrea Barth