Hauptmenü öffnen

Salzburgwiki β

7. November

Oktober · November · Dezember

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30


Der 7. November ist der 311. (in Schaltjahren 312.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 54 Tage bis zum Jahresende.

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse

15. Jahrhundert
1490: bedeutet der zwischen Österreich und Ungarn geschlossene Friede (Ungarischer Krieg) für das Erzstift Salzburg den endgültigen Verlust von Pettau und Rann (Brežice)
16. Jahrhundert
1583: beziehen die von Fürsterzbischof Johann Jakob Kuen von Belasy geholten Franziskaner das von den Petersfrauen geräumte Franziskanerkloster in der Mönchsstadt von Salzburg
17. Jahrhundert
1613: wird von den Vertretern der angrenzenden 19 Rotten bei Vigaun ein Vertrag geschlossen, der vorsah, die vorhandene „Pruggen über die Tauggl von Holzwerch gemacht und erfaullt“ zu beseitigen und durch eine „von Nagelstuckh gewölbte pruggen“ zu ersetzen
1684: erhalten die evangelischen Christen des Defereggentals den Befehl zur Auswanderung
18. Jahrhundert
1717: feiert Franz Dominikus Hagenauer Profess im Benediktinerkloster Wessobrunn
1752: Fürsterzbischof Dietrichstein ernennt den ehemaligen Dekan der philosophischen Fakultät der Benediktineruniversität Salzburg Anselm Desing zum Geistlichen Rat, einem Titel, den er auch von den Erzbischöfen von Freising und Passau erhält
20. Jahrhundert
1911: wird der 1. Salzburger Tennisclub gegründet
1918:
... erklärt die Landesversammlung von Salzburg in ihrer ersten Versammlung den Beitritt zum Staate Deutschösterreich, der später den Namen Österreich erhielt
... nimmt der bayerische König Ludwig III. Zuflucht auf Schloss Anif, während in München der Freistaat Bayern ausgerufen wird
1938: muss die Freiwillige Rettungsgesellschaft Salzburg ihre Arbeit beenden und die Agenden dem Deutschen Roten Kreuz als dem alleinigen Träger des Rettungswesens im Großdeutschen Reich überlassen
1946: beginnt in der theologischen Fakultät der Universität die Vorlesungsreihe "Gegenwartsphilosophie in christlicher Schau" mit dem Vortrag "Die philosophischen Strömungen der Gegenwart"
1965: wird das Museum Schloss Ritzen unter dem Namen Pinzgauer Heimatmuseum eröffnet
1986: wird Kurt Wessely mit dem René-Marcic-Preis ausgezeichnet
1991: wird in Salzburg ein „Übereinkommen zum Schutz der Alpen (Alpenkonvention)“ von den Umweltminister der Alpenstaaten unterzeichnet
1997: in der Stadt Salzburg werden 25,4 °C gemessen - der bislang höchste Novemberwert im Bundesland Salzburg
21. Jahrhundert
2002: unterzeichnet Bundesministerin Elisabeth Gehrer den Akkreditierungsbeschluss für die Paracelsus Medizinische Privatuniversität
2007: verkauft der Salzburger Traberzucht- und Rennverein das 13 ha große Areal der Trabrennbahn Salzburg-Herrenau an Dietrich Mateschitz
2008: erfolgt der offizielle Spatenstich für den Umbau des Salzburger Hauptbahnhofs
2010: sichert sich Red Bull Racing vorzeitig erstmals die Formel-1 Konstrukteurs-WM
2013: in einem Festakt wird die neue Volksschule Wals offiziell Ludwig-Bieringer-Schule benannt
2014: wird das Mozartkino nach knapp einjähriger Pause überraschend wieder eröffnet

Geboren

18. Jahrhundert
1798: Franz Reiter in Fornach, Schulleiter der Volksschule Mattsee
19. Jahrhundert
1852: Martin Buchner in Niedernsill, Priester
1892:
... Josef Klampfer in Schleedorf, Krippenkünstler
... Franz Zeiss in Altenmarkt im Pongau, katholischer Priester und Retter von Opfern des Nationalsozialismus in Salzburg
1895: Martin Reiter in Eugendorf, ein aus Salzburg deportiertes Opfer des Nationalsozialismus
20. Jahrhundert
1902: Johann Mesal, Leiter der Abteilung IX (Verkehrswesen) des Amtes der Salzburger Landesregierung
1903: Konrad Lorenz in Wien, österreichischer Zoologe
1935: Franz Bruckmoser, Direktor der Hauptschule Hubert-Sattler-Gasse
1948: Karl Schweiger, ehemaliger Polizeidirektor von Salzburg
1992: Keith Cardona in Ridgewood, USA, Torhüter des FC Lieferings

Gestorben

17. Jahrhundert
1620: Maximilian Stainhauser, ein vor allem im Bergwesen tätiger Salzburger Großunternehmer sowie Bürgermeister der Stadt Salzburg
18. Jahrhundert
1755: Kaspar Wilhelmseder in Salzburg, Bürgermeister der Stadt Salzburg
19. Jahrhundert
1814: Sigmund Christoph Graf von Zeil und Trauchburg in Salzburg, in Ermangelung eines Erzbischofes Apostolischer Administrator der Erzdiözese Salzburg
1854: Peter Nobile in Wien, Wiener Hofbaurat
20. Jahrhundert
1943: Josef Ferner in Obertrum, Regens und Direktor des Borromäums
1944: Karl Biack in München-Stadelheim (ermordet),Opfer des Nationalsozialismus in Salzburg
1955: Hans Webersdorfer in Salzburg, ehemaliger Präsident der Arbeiterkammer
1973: Ferdinand Groder in Großgmain, katholischer Priester
1996: Toni Schneider-Manzell in Rosenheim, Bayern, deutsch-österreichischer Bildhauer
21. Jahrhundert
2017: Viktor Brojatsch, Geschäftsführer der Sachverständigenkommission für die Altstadterhaltung in Salzburg
2018: Roderich Chwoyka, Unternehmer

Fest- und Gedenktage

Sprüche

Sinnspruch
Fetten Hennen legen nicht
Bauernregel
Ist der November kalt und klar, wird mild und trüb der Januar.

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 7. November vor ...

... 528 Jahren 
bedeutet der zwischen Österreich und Ungarn geschlossene Friede (Ungarischer Krieg) für das Erzstift Salzburg den endgültigen Verlust von Pettau und Rann (Brežice)
... 435 Jahren 
beziehen Franziskaner das von den Petersfrauen geräumte Franziskanerkloster in der Mönchsstadt von Salzburg
... 405 Jahren 
wird in einem Vertrag beschlossen, die „Pruggen über die Tauggl von Holzwerch gemacht und erfaullt“ zu beseitigen und durch eine „von Nagelstuckh gewölbte pruggen“ zu ersetzen
... 263 Jahren 
stirbt der Bürgermeister der Stadt Salzburg, Kaspar Wilhelmseder
... 204 Jahren 
stirbt Sigmund Christoph Graf von Zeil und Trauchburg in Salzburg, in Ermangelung eines Erzbischofes Apostolischer Administrator der Erzdiözese Salzburg
... 126 Jahren 
kommt der KrippenkünstlerJosef Klampfer in Schleedorf zur Welt
... 100 Jahren 
nimmt der bayerische König Ludwig III. Zuflucht auf Schloss Anif, während in München der Freistaat Bayern ausgerufen wird
... 63 Jahren 
stirbt Arbeiterkammer-Präsident Hans Webersdorfer
... 21 Jahren 
werden 25,4 °C in der Stadt Salzburg gemessen - der bislang höchste Novemberwert im Bundesland Salzburg
... 11 Jahren 
verkauft der Salzburger Traberzucht- und Rennverein das 13 ha große Areal der Trabrennbahn Salzburg-Herrenau an Dietrich Mateschitz
... 4 Jahren 
wird das Mozartkino nach knapp einjähriger Pause überraschend wiedereröffnet

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 7. November verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks