Alexander Hueber

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Alexander Hueber OSB (* 1613 in Gaispoint bei Wessobrunn † 6. Februar 1675 in Andechs) war Professor am Akademischen Gymnasium und an der Benediktineruniversität Salzburg.

Leben

Hueber legte am 25. März 1632 im Kloster Andechs seine Ordensgelübde ab. Um 1635 studierte er in Salzburg. 1638 bis 1667 unterrichtete er mit Unterbrechungen am Akademischen Gymnsium der Universität Salzburg. In dieser Zeit kamen vier Theaterstücke von ihm zur Aufführung, bei zwei weiteren ist seine Autorenschaft möglich. 1668 bis 1670 hatte er den Lehrstuhl für Ethik an der philosphischen Fakultät. 1670 ging er dann nach Andechs zurück, wo er auch verstarb.

Quelle