Alfons Meindl

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Alfons Meindl (* 12. September 1929 in Kirchanschöring; † 13. September 2006) war ein deutscher Unternehmer. Er war viele Jahre Chef des Schuhunternehmens Meindl.

Leben

Meindl war der Sohn des Schuhmachers Lukas Meindl, der 1928 das Unternehmen gründete. Meindl war zunächst als Vertriebsleiter tätig und übernahm 1974 gemeinsam mit seinem Bruder Hannes die Firmenleitung. Beide setzten die Spezialisierung auf Ski- und Bergschuhe fort.

In seiner Heimatgemeinde Kirchanschöring war er von 1972 bis 2002 Gemeinderat für die CSU. Von Oktober 1985 bis April 2002 war er Abgeordneter im Kreistag des Landkreises Traunstein.

Auszeichnungen

Quelle

Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "Alfons Meindl"