Hauptmenü öffnen

Barbara Schaidreiter

Oberschulrätin Barbara Schaidreiter (* 30. Jänner 1929)[1] ist ehemalige Direktorin der Volksschule Hüttschlag.

Leben

Barbara Schaidreiter, geborene Wölfler, ist Spross einer Lehrerinnendynastie: Ihre Mutter, ihre Schwester Aloisia (verheiratet mit Rainer) und deren Tochter, ihre eigenen beiden Töchter und ihre Schwiegertochter wählten den Lehrberuf.

Im Juni 1952 heiratete sie Rupert Schaidreiter (* 1920; † 2009), späteren Gemeindesekretär und Bürgermeister der Gemeinde Hüttschlag. Aus der Ehe gingen drei Kinder hervor.

Barbara Schaidreiter wurde 1973 Direktorin der Volksschule Hüttschlag. 1984 trat sie in den Ruhestand.

Im Juni 2002 feierten Barbara und Rupert Schaidreiter ihre Goldene Hochzeit. Beide erhielten die Ehrenbürgerschaft der Gemeinde Hüttschlag. Es war ein großes Dorffest mit Musik usw.

Barbara Schaidreiter war auch Obfrau des Seniorenbundes von Hüttschlag.

Quelle

Einzelnachweis

  1. Schule heute. Zeitschrift des Christlichen Landeslehrer/innenvereines für Salzburg. Nr. 1/2018
Zeitfolge
Vorgänger

Heimo Ziegler

Direktorin der Volksschule Hüttschlag
19731984
Nachfolgerin

Irma Lederer