Edith Tevini

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Oberschulrätin Edith Tevini, geborene Rohrmoser, war Salzburger Volksschullehrerin und Direktorin der Pinzgauer Volksschule Dienten.

Leben

Edith Tevini kam 1950 als Volksschullehrerin nach Dienten. Dort heiratete sie 1957 den Gemeindesekretär Alex Tevini.

1967 übernahm sie die Schulleitung der Volksschule, die sie bis zu ihrer Pensionierung 1982 ausübte.

Quellen

Zeitfolge
Vorgänger

Friedrich Narholz

Direktor der Volksschule Dienten
19671982
Nachfolger

Markus Eder