Erna Bermadinger

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Erna Bermadinger (* 27. März 1947 in der Stadt Salzburg) engagiert sich seit Jahren in der Itzlinger Sozialarbeit.

Leben

Seit Jahren kümmerte sich Erna Bermadinger beratend und organisatorisch zunächst um Kinder, dann um Senioren im Stadtteil Itzling. 2012 wurde sie in den Pfarrgemeinderat der Stadtpfarre Salzburg-Itzling gewählt.

Auszeichnungen

In Anerkennung ihrer Verdienste verlieh die Stadt Salzburg Erna Bermadinger am 28. September 2011 ihren Bürgerbrief.

Am 10. Dezember 2019 erhielt sie von Erzbischof Franz Lackner den Verdienstorden der Heiligen Rupert und Virgil in Silber.

Quellen