27. März

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Februar · März · April

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31


Der 27. März ist der 86. (in Schaltjahren 87.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 279 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

16. Jahrhundert
1537: Bischof von Lavant Philipp I. Renner wird Hofkaplan des römisch-deutschen Königs und späteren Kaisers Ferdinand I.
1552: wird Johann von Schönburgin Passau von Bischof Wolfgang von Salm zum Bischof von Gurk geweiht
18. Jahrhundert
1723: wird Franz Dominikus Hagenauer zum Priester geweiht
1799: wird Johann Abraham Hanselmann Subregens des Priesterhauses
19. Jahrhundert
1814: wird Thomas Pöschl, Seelsorger und Irrlehrer in napoleonischer Zeit, im Auftrag des Generalkommissariates Salzburg in das Salzburger Priesterhaus gebracht und seiner geistlichen Rechte enthoben
1833: Mathias Rumpler bestellt drei Kanoniker, sodass dieser Zeitpunkt als der offizielle Neubeginn des Kollegiatstifts Seekirchen gilt
1871: erhält das Kollegiatstift Seekirchen neue Statuten
1897: wird Alois Hölzl Abgeordneter zum österreichischen Reichsrat
20. Jahrhundert
1905: wird in der Stadt Salzburg die Rudolf-Spängler-Straße in der Elisabeth-Vorstadt nach Dr. Rudolf Spängler benannt
1923: hält Thomas Mann einen Vortrag auf Einladung von Stefan Zweig in Salzburg zum Thema Goethe und Tolstoi
1926: schreibt das Salzburger Sportblatt in einem Artikel über Vereinsspiele, dass "die Salzburger also bisher leider weit mehr, mitunter sogar katastrophale, Niederlagen als Siege verzeichnen."
1931: hält die SPÖ ihre Abschlusskundgebung zur Gemeindewahl im Festspielhaus ab, es sprechen Dr. Otto Bauer und Otto Glöckel
1952: landet erstmals nach dem Zweiten Weltkrieg eine DC-3 des Austria Flugdienstes (AFD) (später AUA) auf dem Salzburger Flughafen, die mit dem Landeswappen und Schriftzug „Salzburg“ versehen war
1977: wird der St. Rupert-Orden unter die Souveränität der Internationalen Ordens-Union gestellt
1979: wird der Bushido Sportverein Tamsweg gegründet
1993:
... enden die Special Olympics Winterspiele 1993 in Schladming und im Bundesland Salzburg
...: erringt UVC/Wüstenrot Salzburg den österreichischen Volleyball-Meistertitel der Frauen
1999: erscheint erstmals Hallo Nachbar, ein grenzüberschreitendes Ländermagazin für Salzburg und die angrenzenden bayrischen Landkreise Berchtesgadener Land und Traunstein aus dem Haus der Salzburger Nachrichten
21. Jahrhundert
2000: verkündet der Halleiner Thomas Stangassinger sein Karriereende als Skirennläufer
2009: wird in der Benediktiner-Erzabtei St. Peter Bruno Becker zum 87. Abt gewählt
2011: beendet Doris Günther nach 217 Weltcuprennen ihre Karriere als Snowboarderin
2013:
... fängt einer der historischen Gasteiner Hotelbauten, das Badeschloss, Feuer und der Dachstuhl des leer stehenden Hotels brennt aus
... wird Roland Kerschbaum ins Salzburger Domkapitel gewählt

Geboren

18. Jahrhundert
1702: Johann Ernst Eberlin in Jettingen bei Burgau, heute Bayrisch-Schwaben, Deutschland, Komponist und Organist
19. Jahrhundert
1849: Josef Schöndorfer in Bischofshofen, Pongau, Bürgermeister der Stadt Hallein
1869: Virgilia Lütz in Sigmaringen, Baden-Württemberg, Äbtissin des Benediktinenstiftes Nonnberg
1886:
... Clemens Holzmeister in Fulpmes, Tirol, Architekt des Großen Festspielhauses
... Josef Götzenberger in Salzburg, Opfer des Nationalsozialismus in Salzburg
20. Jahrhundert
1904: Josef Hohenwallner, Chirurg, Präsident des Landesverbandes Salzburg des Österreichischen Rotes Kreuzes
1906: Adalbert Neumayr, Direktor der Volksschule Nonntal
1913: Ferdinand Lang in Langendorf, Mähren, Opfer des Nationalsozialismus
1917: Utho Hosp, Polizei- und Sicherheitsdirektor von Salzburg
1918: Friedrich Karl Koch, Gemeinderat der Stadt Salzburg
1923: Karl Hanke, Leiter der Staatsanwaltschaft Salzburg
1928: Julius Ondreiska, österreichischer Fußballtorhüter
1936: Waltraud Seile in Jacobeni, Siebenbürgen, Rumänien, Opfer des Nationalsozialismus in Salzburg
1940: Andreas Eisl, Landtagsabgeordneter a. D., Landwirt in Hallein-Rif
1941: Peter Heger, Direktor der Volksschule Lenzing
1953: Annemarie Moser-Pröll in Kleinarl, Pongau, Skirennläuferin
1962: Andrea Aglassinger, ORF-Redakteurin
1964: Josef „Sepp“ Eisl in Abersee, Gemeinde St. Gilgen am Wolfgangsee, Landesrat
1966: Monika Groß, Wirtin des Zeppezauerhauses auf dem Untersberg

Gestorben

8. Jahrhundert
718 (Jahr umstritten): Rupert in Worms, Deutschland, erster Bischof und Landespatron von Salzburg
19. Jahrhundert
1885: Friedrich VI. Fürst Schwarzenberg in Wien, Erzbischof
1895: Franz Pošepny in Wien, Montangeologe
20. Jahrhundert
1928: Theodor Pfitzer in Salzburg, Lehrer und Schulleiter verschiedener Volksschulen im Lungau und Flachgau
1942: Miroslav Kolar in Salzburg (ermordet), Opfer des Nationalsozialismus
1998: Ferry Porsche in Zell am See, Pinzgau, Prof. Dr. h. c. Dipl.-Ing., Unternehmer und Ingenieur aus der Familie Porsche

Fest- und Gedenktage

Ruprecht, Rupertus
Lostag: Hält St. Ruprecht den Himmel rein, so wird's im Juli sein

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 27. März vor ...

... 1300 Jahren 
stirbt Rupert von Worms, erster Bischof und Landespatron von Salzburg; das Jahr 718 ist allerdings umstritten, der Tag nicht
... 481 Jahren 
wird Bischof von Lavant Philipp I. Renner Hofkaplan des römisch-deutschen Königs und späteren Kaisers Ferdinand I.
... 295 Jahren 
wird Franz Dominikus Hagenauer zum Priester geweiht
... 204 Jahren 
wird Thomas Pöschl, Seelsorger und Irrlehrer in napoleonischer Zeit, im Auftrag des Generalkommissariates Salzburg in das Salzburger Priesterhaus gebracht und seiner geistlichen Rechte enthoben
... 169 Jahren 
wird Josef Schöndorfer, Bürgermeister der Stadt Hallein, geboren
... 133 Jahren 
stirbt Erzbischof Friedrich VI. Fürst Schwarzenberg
... 66 Jahren 
landet erstmals nach dem Zweiten Weltkrieg eine DC-3 des Austria Flugdienstes (AFD) (später AUA) auf dem Salzburger Flughafen, die mit dem Landeswappen und Schriftzug „Salzburg“ versehen war
... 65 Jahren 
kommt die Skirennläuferin Annemarie Moser-Pröll zur Welt
... 20 Jahren 
stirbt der Unternehmer und Ingenieur Ferry Porsche
... 9 Jahren 
wird in der Benediktiner-Erzabtei St. Peter Bruno Becker zum 87. Abt gewählt
... 5 Jahren 
fängt einer der historischen Gasteiner Hotelbauten, das Badeschloss, Feuer und der Dachstuhl des leer stehenden Hotels brennt aus

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 27. März verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks