FC Bergheim

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
FC Bergheim
FC Bergheim Logo.PNG
Voller Name Fußballclub Bergheim
Gegründet 1965 / Neugründung: 26.01.2004
Vereinsfarben Blau/Weiß
Stadion Sportplatz Bergheim
Plätze rund 300 überdachte Sitzplätze
Präsident/Obmann Siegfried Vorderegger
Trainer Alexander Peter
Adresse Iselstraße 12
5101 Bergheim
Spielklasse Salzburger Liga
Vereinsregister 795614821
Dachverband Sportunion Salzburg

Der FC Bergheim ist ein Flachgauer Fußballverein, der derzeit mit fünf Kampfmannschaften im Meisterschaftsbetrieb steht. Die Kampfmannschaft spielt in der Salzburger Liga, die Frauen-Kampfmannschaft des FC Bergheim in der Frauen-Bundesliga und damit in der höchsten Spielklasse bundesweit.

Geschichte

Gründung

Der Fußballverein wurde als Sektion Fußball der TSU (Turnsportunion) Bergheim im Jahr 1965 gegründet. Nach einer Fusion mit seinem lokalen Konkurrenten SK Kasern (damals Absteiger aus der 1. Klasse Nord) trat der damals in der 2. Klasse Nord B spielende Verein als SU (Sportunion) Bergheim-Kasern und schließlich seit dem 26. Jänner 2004 als FC Bergheim auf.

Sportlicher Verlauf

Der Verein stieg in der Saison 1965/66 in den Spielbetrieb der 3. Klasse A ein und kämpfte sich bald in die 2. Klasse hoch. 1970/71 spielte der Verein erstmals in der 1. Klasse Nord - damals die vierthöchste Spielklasse in Österreich! 1973/74 qualifizierte sich der Verein für die neu geschaffene "Landesklasse", die als neue Spielstufe zwischen der Salzburger Liga und der 1. Klasse Nord geschaffen wurde. Allerdings konnte dort der Klassenerhalt nicht gesichert werden.

Mit dem Wiederaufstieg 1976/77 endete die bisher wohl erfolgreichste Phase des Klubs: Nach dem Abstieg 1979/80 spielte man für zehn Jahre in der 1. Klasse Nord, bis man schließlich 1989/90 in die 2. Klasse absteigen musste. Da nach der Saison 1992/93 auch der Lokalkonkurrent aus der ersten Klasse abstieg, versuchte man durch eine Fusion die Kräfte zu bündeln. Der Aufstieg in die 1. Klasse Nord sollte allerdings erst wieder in der Saison 1999/2000 gelingen. In der Saison Saison 2007/08 reichte der Vizemeistertitel dank günstiger Konstellationen in den oberen Ligen zum Aufstieg in die 2. Landesliga Nord.

In der 2015/16 wurde der Verein Meister der Salzburger Liga, verzichtete aber auf den Aufstieg, um der Damenmannschaft den Aufstieg in die Bundesliga zu ermöglichen.

Mannschaften und Trainer

Mittlerweile stellt der FC Bergheim fünf Mannschaften im Kampfmannschaftsbereich:

  • Kampfmannschaft - Salzburger Liga (Trainer: Alexander Peter)
  • 1b-Mannschaft - 2. Klasse Nord A (Trainer: Andreas Strasser)
  • Reservemannschaft (Trainer: Christian Eder)
  • Frauen Kampfmannschaft - 2. Liga Mitte/West (Trainer: Josef Bauer, Günther Unger)
  • Frauen 1b-Mannschaft - Salzburger Frauenliga (Trainer: Marco Greinmeister)

Weiters wird der FC Bergheim von Thomas Heller (Tormanntrainer) und Michael Herbe (Mentaltrainer) unterstützt.

Frauen- und Mädchenfussball

Erstmals in der Geschichte des FC Bergheim hat sich 2008 auch eine Damenmannschaft zusammengefunden. Aus der spontanen Idee einiger Spielerfrauen entwickelte sich rasch eine Mannschaft von über 20 Mädchen und Frauen. Im ersten Jahr in der Salzburger Frauenliga, 2009/10, erreichte Bergheim auf Anhieb Platz zwei, ebenso ein Jahr später. Ab der Saison 2011/12 wurde eine Spielgemeinschaft mit der Frauenmannschaft des USK Hof gebildet, die in der Frauen-Bundesliga engagiert ist. Die 1b-Mannschaften beider Klubs spielen in der Salzburger Liga. Sarah Zadrazil, bis 2011/12 bei Bergheim/Hof im Einsatz und österreichische Nationalspielerin, war Österreichs erste Fußball-Legionärin in den USA. Sie spielte im College-Team East Tennessee State University Buccaneers und aktuell in der deutschen Bundesliga beim FFC Turbine Potsdam.

Erfolge

  • 2015/2016: Meister Salzburger Liga
  • 2007/2008: Vizemeister 1. Klasse Nord (2. Aufsteiger)
  • 2003/2004: Hallenlandesmeister 1. Klasse Nord
  • 2003/2004: Reservemannschaft - Meister 1.Klasse Nord

Bekannte Spieler

  • Roman Szewczyk

Quellen

Offizielle Homepage: fc-bergheim.at