Fakultäten und Fachbereiche der Universität Salzburg

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Paris-Lodron-Universität Salzburg gliedert sich in vier Fakultäten und 31 Fachbereiche.

Katholisch-Theologische Fakultät

Die Katholisch-Theologische Fakultät gliedert sich in vier Fachbereiche:

  • Bibelwissenschaft und Kirchengeschichte
  • Philosophie an der Katholisch-Theologischen Fakultät
  • Praktische Theologie
  • Systematische Theologie

Rechtswissenschaftliche Fakultät

Die Rechtswissenschaftliche Fakultät gliedert sich in vier Fachbereiche:

  • Arbeits-, Wirtschafts- und Europarecht
  • Öffentliches Recht
  • Privatrecht
  • Sozial- und Wirtschaftswissenschaften an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät

Kultur- und Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät

Das Gebäude der Kultur- und Gesellschaftswissenschaften am Rudolfskai

Die Kultur- und Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät gliedert sich in 12 Fachbereiche:

  • Altertumswissenschaften
  • Anglistik
  • Erziehungswissenschaft
  • Germanistik
  • Geschichte*
  • Kommunikationswissenschaft
  • Kunst-, Musik- und Tanzwissenschaft
  • Linguistik
  • Philosophie an der Kultur- und Gesellschaftswiss. Fakultät
  • Romanistik
  • Slawistik
  • Politikwissenschaft und Soziologie*

*Zum Sommersemester 2007 wurde der Fachbereich Politik und Geschichte aufgelöst und die Politik mit der Soziologie zusammengefasst und die Geschichte als eigener Fachbereich etabliert.

Naturwissenschaftliche Fakultät

Die Naturwissenschaftliche Fakultät gliedert sich in acht Fachbereiche:

  • Computerwissenschaften
  • Geografie und Geologie
  • Mathematik
  • Materialforschung und Physik
  • Molekulare Biologie
  • Organismische Biologie
  • Psychologie
  • Zellbiologie

Interfakultäre Fachbereiche

Die Universität unterhält auch drei interfakultäre Fachbereiche:

  • Fachdidaktik - LehrerInnenbildung
  • Gerichtsmedizin und Forensische Neuropsychatrie
  • Sport- und Bewegungswissenschaft

Quelle

  • Puntscher-Riekmann, Prof. Dr. Sonja [Hg.]: Fakultäten und Fachbereiche, Homepage der Universität Salzburg, [1], 2007-04-19.