Franz Pichler (Volksschulleiter)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Oberlehrer Franz Pichler war Schulleiter der Volksschule Nußdorf am Haunsberg und der Volksschule Elixhausen.

Leben

Franz Pichler war seit 1908 Schulleiter der Volksschule Nußdorf. Nach Jahren verdienstvollen Wirkens verließ er 1926 mit seiner Frau die Gemeinde und wurde von 1926 bis 1938 Schulleiter in Elixhausen.

Nach dem Zweiten Weltkrieg übernahm er diese Funktion erneut von 1945 bis 1947.

Ehrung

In Anerkennung seiner Verdienste verlieh ihm die Gemeinde Nußdorf am Haunsberg am 25. April 1926 durch Bürgermeister Johann Rosenstatter ihre Ehrenbürgerwürde.[1]

Die Gemeinde Elixhausen verlieh ihm am 5. Februar 1955 ihre Ehrenbürgerschaft.

Quellen

  1. Salzburger Volksbote vom 9. Mai 1926: Abschied des Oberlehrers


Zeitfolge
Zeitfolge