Gregor Puecher

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gregor Puecher (* in Tilliach, Osttirol; † 21. Dezember 1692) war römisch-katholischer Dechant und Pfarrer von Köstendorf.

Leben

Gregor Puecher war seit 1667 Koadjutor von Köstendorf und wurde am 23. Jänner 1668 von Erzbischof Guidobald Graf von Thun und Hohenstein zum Dechant und Pfarrer von Köstendorf ernannt.

Am 16. Juli 1690 trat er in den Ruhestand.

Quelle

Zeitfolge