1692

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

 |  16. Jahrhundert |  17. Jahrhundert | 18. Jahrhundert |
 |  1660er |  1670er |  1680er |  1690er | 1700er | 1710er | 1720er |
◄◄ |   |  1688 |  1689 |  1690 |  1691 |  1692 | 1693 | 1694 | 1695 | 1696 | | ►►

Alle Artikel zum Jahr 1692:

Ereignisse

Um dieses Jahr
... wird an der Südseite der damaligen Hofkapelle zum Platz vor Schloss Hellbrunn eine Sonnenuhr angebracht
In diesem Jahr
... wird der Marienbrunnen errichtet
... erwirbt der Wirt Andreas Krimpelstätter den Gasthof Krimpelstätter, gibt ihm den Namen und führte den Gasthof gemeinsam mit seiner Frau rund ein halbes Jahrhundert lang
Oktober
5. Oktober: legt Paulus Priefer in Garsten seine Ordensgelübde ab
November
3. November: erfolgt die Ernennung von Hofkapellmeister Heinrich Ignaz Franz Biber zum Truchsess durch seinen Dienstherren Erzbischof Johann Ernst Graf von Thun und Hohenstein
24. November: promoviert Joseph Bonaventura Franz an der Benediktineruniversität Salzburg zum Doktor iuris
Dezember
15. Dezember: promoviert Johann Georg Auer an der Benediktineruniversität Salzburg zum Doktor der Theologie

Geboren

Um dieses Jahr
... Otto Koptick, Professor an der Benediktineruniversität Salzburg
In diesem Jahr
... Franz Anton Fahrnbacher in Mühldorf am Inn, Dechant und Pfarrer von Köstendorf
Mai
19. Mai: Placidus Renz in Stetten an der kalten Mark, Abt der Reichsabtei Weingarten und Professor an der Benediktineruniversität Salzburg

Gestorben

März
13. März: Augustin Reding in Einsiedeln, Professor an der Benediktineruniversität Salzburg und Abt der Benediktinerabtei Einsiedeln
Oktober
11. Oktober: Ägidius Ranbeck in Scheyern, Professor an der Benediktineruniversität Salzburg
Dezember
21. Dezember: Gregor Puecher, Dechant und Pfarrer von Köstendorf

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1692 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "1692"