Hauptmenü öffnen

Hübnergasse

Bild
Hübnergasse.jpg
Hübnergasse
Länge: ca. 200 m
Startpunkt: Neutorstraße
Endpunkt: Reichenhaller Straße
Karte: Googlemaps
Die Hübnergasse von der Neutorstraße aus gesehen

Die Hübnergasse ist eine Straße im Salzburger Stadtteil Riedenburg.

Inhaltsverzeichnis

Name

Benannt wurde die Straße nach dem Journalisten und Aufklärer Lorenz Hübner (* 1751; † 1807), dem ersten Chefredakteur einer Salzburger Tageszeitung. Er war von 1783 bis 1799 Herausgeber der Salzburger Zeitung. Der Beschluss zur Namensgebung wurde 1873 gefasst.

Verlauf

Die Hübnergasse ist knapp 200 Meter lang und verbindet die Neutorstraße mit der Reichenhaller Straße.

 
Herz-Jesu-Kirche in der Hübnergasse, Innenansicht

Gebäude

In der Hübnergasse befinden sich unter anderem das Herz-Jesu-Heim, ein Seniorenwohn- und Pflegeheim, dazu gehört auch die dortige Herz-Jesu-Asylkirche.

Quelle