1799

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jahre

 |  17. Jahrhundert |  18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert |
 |  1760er |  1770er |  1780er |  1790er | 1800er | 1810er | 1820er |
◄◄ |   |  1795 |  1796 |  1797 |  1798 |  1799 | 1800 | 1801 | 1802 | 1803 | | ►►

Alle Artikel zum Jahr 1799:

Ereignisse

In diesem Jahr
... wird die Pfarrkirche Auffach der Pfarre Auffach in Nordtirol errichtet
... wird in Pfarrwerfen eine Papiermühle gegründet, die aber nur bis 1806 besteht
... gibt Fürsterzbischof Hieronymus Graf Colloredo durch eine Dienstordnung für die Geheime Hofkanzlei dieser eine neue innere Verfassung
... entsteht das Bild "Anbetung der Hirten" von Andreas Nesselthaler für die Stadtpfarrkirche Hallein
... kehrt Lorenz Hübner wieder nach München zurück
... wird Hieronymus Graf Plaz hochfürstlicher salzburgischer Kämmerer
... wird in Tiefurt bei Weimar das erste Denkmal für Mozart in Deutschland errichtet
... erwirbt Carl Ehrenbert Freiherr von Moll das Schloss Neudegg
... Pater Michael Filz beginnt sein Theologiestudium an der Benediktineruniversität Salzburg
... wird die Turmuhr der Stadtpfarrkirche Mülln von Johann Pentele senior gebaut
März
27. März: wird Johann Abraham Hanselmann Subregens des Priesterhauses in der Stadt Salzburg
August
16. August: der Bischof von Gurk, Franz II. Xaver von Salm-Reifferscheidt-Krautheim, unternimmt den ersten Versuch der Großglockner Erstbesteigung, der aber wegen Schlechtwetter erfolglos bleibt
Dezember
1. Dezember: Johann Georg Winklhofer wird Stiftsdechant des Kollegiatstifts Seekirchen
23. Dezember: tritt mit Johann Vogl der erste Vikar seinen Dienst in der Pfarrkirche St. Leonhard in Plainfeld an

Geboren

In diesem Jahr
... Joseph Kyselak in Wien, Alpinist und Hofkammerbeamter
Februar
13. Februar: Valentin Mathias Gruber in Hofgastein, Priester
24. Februar: Leopold Friedrich Graf Stolberg in Eutin, Deutschland, Kreishauptmann des Salzachkreises
Juni
24. Juni: Johann Alois Duregger in Bozen, Südtirol, Unternehmer und Mitbegründer der Bankhaus Carl Spängler & Co. AG
Oktober
31. Oktober: Anton Widmann in der Stadt Salzburg, Salzburger Stadtpfarrorganist

Gestorben

In diesem Jahr
... Johann Paul Miller, Schulleiter der Volksschule Zell am See, Mesner und Kirchenschreiber der Pfarre Zell am See
Jänner
16. Jänner: Matthias Hagenauer, Eisenhändler
April
15. April: Johann Philipp Stainhauser von Treuberg, emeritierter Professor für Staatsrecht an der Universität Salzburg
Mai
24. Mai: Wolfgang Karl Graf Überacker, Stiftspropst des Kollegiatstifts Seekirchen
Juli
25. Juli: Johann Nepomuk Hagenauer in der Stadt Salzburg, Spezereiwarenhändler aus der Linie der Kaufleute der Hagenauer-Dynastie
September
15. September: Franz Anton Ignaz Freiherr von Kürsinger in der Stadt Salzburg, Salzburger Hofkanzler und Initiator der Erstbesteigung des Großvenedigers

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1799 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "1799"