Hans Kutschera

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hans Kutschera (* 25. Oktober 1897 in Wien; † 12. Juli 1984 in Salzburg) war ein österreichischer Kulturjournalist.

Leben

Hans Kutschera wandte sich früh dem journalistischen Handwerk zu, verbrachte Wanderjahre in Deutschland und der Schweiz und gelangte über die Salzburger Landes-Zeitung und den Salzburger Volksboten im Jahr 1950 endlich in die Kulturredaktion des Salzburger Volksblattes. Dessen kulturpolitische Linie bestimmte er fortan mit kritischem Blick und sicherem Urteil, mit zielsicherer, sprachlich ausgefeilter, manchmal scharfer, aber nie verletzender Kritik.

Mit Prof. Hanna Kammer-Kutschera, langjähriger Ballettmeisterin des Salzburger Landestheaters, im Bund der Ehe vereint, war er auch dem Theater- und Konzertleben Salzburgs besonders verbunden.

Quelle