Hofmannspitze

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel hat einen Salzburgbezug
Der Inhalt dieses Artikels hat einen Salzburgbezug, der mindestens eine der Salzburgwiki-Artikel-Richtlinien erfüllt.


1976 in der Glocknergruppe: Bildmitte rechts der Großglockner, links davon tiefer unten ein schräger Felssporn ist das Teufelshorn und nochmals links davon tiefer der Felssporn ist die Hofmannspitze.
Anflug vom Süden: Rechts oben die beiden Glocknergipfel, links unterhalb sieht man zwei kleine Felsspitzen, die rechte ist das Teufelshorn, die linke das Glocknerhorn, und nochmals tiefer unter die Hofmannspitze.

Die Hofmannspitze (3 722 m ü. A.) ist ein Gipfel in der Großglockner Gipfelregion westlich des Großglockners.

Name

Der auf der Grenze Kärnten - Osttirol stehende Gipfel ist nach dem Münchner Alpinisten Karl Hofmann benannt.

Bildlinks

Quelle