Johann Altenberger (Priester)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Geistlicher Rat Johann Evangelist Altenberger (* 30. August 1719 in Piesendorf; † 25. Oktober 1787 ebenda)[1] war römisch-katholischer Pfarrer und Dechant der Pfarre Piesendorf.

Leben

Johann Altenberger war der Sohn von Caspar und Maria Altenberger. 1743 wurde er zum Priester geweiht. Von 1755 bis 1767 war er Regens des Priesterhauses Maria Kirchental. 1767 wurde er Dechant und Pfarrer von Piesendorf und blieb dies bis zu seinem Ableben 1787.

Johann Altenberger schuf einen beträchtlichen Armenfonds und hinterließ bei seinem Tod das beachtliche Vermögen von 16.450 fl.

Quellen

Einzelnachweis

Zeitfolge
Zeitfolge