Karl-Wurmb-Straße

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bild
Karl-Wurmb-Straße.jpg
Karl-Wurmb-Straße
Länge: ca. 200 m
Startpunkt: Engelbert-Weiß-Weg
Endpunkt: Elisabethstraße
Karte: Googlemaps

Die Karl-Wurmb-Straße ist eine Straße im Salzburger Stadtteil Elisabeth-Vorstadt.

Inhaltsverzeichnis

Name

Benannt wurde die Straße nach dem k. k. Eisenbahningenieur Karl Wurmb (* 1850; † 1907), dem Erbauer der Tauernbahn von Schwarzach im Pongau nach Kärnten. Der Beschluss zur Namensgebung wurde 1909 gefasst.

Verlauf

Die Karl-Wurmb-Straße ist knapp 200 Meter lang und verbindet den Engelbert-Weiß-Weg mit der Elisabethstraße.

Gebäude

In der Karl-Wurmb-Straße befinden sich unter anderem der Eingang zur Bezirkshauptmannschaft Salzburg-Umgebung , die Tiefgarageneinfahrt des Einkaufszentrums Forum sowie das Cineplexx City.

Quellen