Ludwig Ehm

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Generalmajor Ing. Ludwig Ehm (* 1. November 1914 in Niederösterreich; † 30. Oktober 1988) war Militärkommandant von Salzburg.

Leben

Ludwig Ehm trat nach Abschluss der Höheren Technischen Lehranstalt Mödling in das Österreichische Bundesheer ein, wo er die Theresianische Militärakademie absolvierte. Nach seinem Kriegsdienst war er von 1945 bis 1953 in der Privatwirtschaft tätig, bevor er 1954 in die B-Gendarmerie bzw. das Bundesheer eintrat. Dort war er seit 1962 Chef des Stabes des Militärkommandois Salzburg und von 1966 bis zu seiner Pensionierung Ende Februar 1976 Militärkommandant.

Auszeichnungen (Auswahl)

  • 1959: Goldenes Verdienstzeichen für Verdienste um die Republik Österreich
  • 1969: Goldenes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich

Quellen

Zeitfolge