Otto Barth

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Otto Barth (* 3. Oktober 1876 in Wien; † 9. August 1916 ebenda) war Maler, Graphiker, Illustrator und Alpinist.

Leben

Er war der Sohn des Gärtners Johann Barth und von Anna Barth, sein Bruder war der Alpinist Han(n)s Barth. Er studierte an der Wiener Akademie der bildenden Künste.

Nach seinen Vorlagen entstanden 1909 auch drei Fliesenbilder für die neue Halle des Salzburger Hauptbahnhofs:

Gasteiner Wasserfall
Ansicht des Großglockners
Ansicht des Großvenedigers vom Matreier Tauerntal aus”

Quellen