Pfarre Koppl

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pfarrkirche Koppl

Die Pfarre Koppl ist eine der Pfarren der Erzdiözese Salzburg.

Allgemeines

Der Pfarrbereich umfasst im Wesentlichen das Gebiet der Gemeinde Koppl; jedoch

Die Pfarre Koppl umfasst die Kirche Guggenthal, die Pfarrkirche zum hl. Jakobus dem Älteren sowie momentan die Pfarrkirche in Plainfeld.

Die Pfarre gehört zum Dekanat Thalgau.

Pfarrer

Hauptartikel Pfarrer von Koppl

Der Pfarrer Rudolf Weberndorfer predigt seit 1997 in Koppl und erfreut sich größter Beliebtheit. Besonders die Jugend spricht er stark an und kann auch einen enormen Zuwachs an Ministrant(Inn)en verzeichnen.

Pfarrgemeinderat

Der Pfarrgemeinderat unterteilt sich in zwölf Arbeitskreise und Fachausschüsse:

  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Katholisches Bildungswerk
  • Soziales und Senioren
  • Jugend
  • Feste und Veranstaltungen
  • Wohnviertelapostolat
  • Ehe und Familie
  • Liturgie
  • Weltkirche und Mission
  • Kinder und Jungschar
  • Ökumene
  • Kirche und Sport

Homepage

Die Pfarre Koppl präsentiert sich seit Anfang 2007 selbständig im Internet (siehe unten). Durch einen Wechsel im Team "Öffentlichkeitsarbeit Pfarre Koppl" strahlt die neue Homepage jugendliche Frische aus.

Inhalt

  • aktuelle News der Pfarre Koppl
  • der monatlich erscheinende Pfarrbrief zum Download als pdf-Datei
  • die aktuelle Gottesdienstordnung
  • eine Vorstellung der Arbeitskreise innerhalb der Pfarrgemeinde
  • ein umfangreiches Bild- und News-Archiv

Geschichte

Die Pfarrerrichtung erfolgte im Jahr 1859.

Bildergalerie

Quellen

Weblinks