Hauptmenü öffnen

Rupert Oppeneiger

HBI Rupert Oppeneiger (* 1938) ist ehemaliger Ortsfeuerwehrkommandant der Freiwilligen Feuerwehr in Flachau im Pongau.

Leben

Rupert Oppeneiger war Bankangestellter und trat 1964 der Freiwilligen Feuerwehr Flachau bei. Am 24. Mai 1979 wurde er auf der Generalversammlung der Flachauer Feuerwehr zum Ortsfeuerwehrkommandanten gewählt. Fünfzehn Jahre später legte er dieses Amt nieder und wurde am 1. Mai 1994 zum Ehrenkommandanten ernannt.

Von 1953 bis zum 2. Dezember 2002 war er Posaunist bei der Trachtenmusikkapelle Flachau.

Ehrungen

Am 1. Mai 1994 wurde ihm von der Gemeinde Flachau das Große Goldene Ehrenzeichen verliehen. Die Freiwillige Feuerwehr Flachau ernannte ihn zum Ehrenkommandanten.

Quellen

Zeitfolge
Vorgänger

Rupert Weitgasser

Ortskommandant der Freiwilligen Feuerwehr Flachau
19791994
Nachfolger

Alfred Evers