Sebastian Scharfetter

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

DGKP Mag. theol. Sebastian Scharfetter (* 1950) ist Lebens- und Sozialberater, Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger (DGKP) sowie ehemaliger Priester.

Leben

17 Jahre lang, bis 1993, war Scharfetter katholischer Priester, von 1988 bis 1993 Pfarrer von Bürmoos.

Er absolvierte eine Gestalttherapiegrundausbildung, wurde Lebens- und Sozialberater und ist seit 1997 Diplom-Gesundheits- und Krankenpfleger. 2001 nahm er in München bei Dr. Ursula Franke und Marianne Franke-Griksch Ausbildung in Familienaufstellung. Seit 2002 macht er eigene Aufstellungsangebote, auch für Organisationsaufstellungen, und führt Einzel- und Gruppenarbeit durch. Seine thematischen Arbeitsschwerpunkte sind

  • Arbeit und Beruf,
  • Beziehung – Partnerschaft – Ehe,
  • Familie (und Stief-Familie),
  • Organisationsentwicklung (OE) sowie
  • Sinn und Sinnfindung.

Sebastian Scharfetter ist verheiratet und Pflegevater von drei Pflegekindern.

O-Ton

„Es kommt auf mich an und hängt letztlich nicht von mir ab. Glücklich sein kann ich nur, wenn ich dieses Paradox in meinem Leben annehme.“ (P. Stutz)

Kontakt

Georg-Rendl-Weg 28/8
5111 Bürmoos
Homepage (siehe unten)

Quellen

Weblink


Zeitfolge