17. August

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Juli · August · September

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31


Der 17. August ist der 229. (in Schaltjahren 230.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 136 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

17. Jahrhundert
1683: der hochfürstlich salzburgischer Kammerdiener, Hof- und Universitätsbuchdrucker sowie öffentlicher Notar Johann Baptist Mayr heiratet in dritter Ehe Anna Elisabeth von und zu Blawen (aus Graubünden)
18. Jahrhundert
1768: heiraten Maria Magdalena Lipp und Johann Michael Haydn in Salzburg
19. Jahrhundert
1888: Karl Haiser erwirbt die Liegenschaft Frauenstein am Wolfgangsee, die die Wiener Schauspielerin Katharina Schratt, die Geliebte von Kaiser Franz Joseph I., kaufen wollte
20. Jahrhundert
1921: kommt es zur einmaligen Aufführung des Barbier von Berriac bei den Salzburger Festspielen
1930: (Fürst)Erzbischof Ignaz Rieder hält anlässlich des 100. Geburtstags von Kaiser Franz Joseph I. eine Gedächtnismesse im Salzburger Dom
1933: findet im Festspielhaus die Premiere von Goethes Faust in der Inszenierung von Max Reinhardt statt
1936: der Gasthof Mitteregg am Gaisberg brennt nieder
1945: erklingt das erste Symphoniekonzert der neuen Salzburger Festspiele im Mozarteum
1956: Prinz Edward, Duke of Windsor, besucht das Café Bazar in der Stadt Salzburg
1966: Hochwasser in Mittersill mit 320 m³/s
1985: kommt das Stück Der Theatermacher von Thomas Bernhard zur Uraufführung
1997: wird Lucie Böhm in Grimstad (Norwegen) Weltmeisterin im Orientierungslauf über die Kurzdistanz
21. Jahrhundert
2005: debütiert der Fußballspieler Sanel Kuljic gegen Schottland in der österreichischen Nationalmannschaft
2006: sechstes FM4 Frequency Festival auf dem Salzburgring
2007: beginnt die Faustball Europameisterschaften der Damen und Junioren auf der Sportanlage Panoramacenter
2012: endet die erste "Mittagsregelung" des Verkehrs in der Salzburger Altstadt
2013:Im Finale der Next Generation Trophy 2013 besiegte der FC Basel den FC Bayern München mit 11:10 im Elfmeterschießen (0:0)
2014:
... feiert das Salzburger Freilichtmuseum seinen 30. Geburtstag
... wird der neue Irrsdorfer Dorfplatz eingeweiht

Geboren

17. Jahrhundert
1636: Gottfried Böhm, Professor an der Benediktineruniversität Salzburg
19. Jahrhundert
1857: Heinrich Medicus in Triest, k.k. Österreich, heute Friaul Venezia Giulia, Italien, Hofrat Dr., ein früher und engagierter Vertreter der Idee eines Nationalparks Hohe Tauern
1865: Otto Pflanzl in Urfahr, heute Stadtteil von Linz, Oberösterreich, Heimatdichter
1869: Therese Bammer in Feldkirchen bei Mattighofen, NS-Euthanasieopfer
20. Jahrhundert
1920:
... Andreas Kofol, Medizinalrat Dr., Allgemeinmediziner und engagiert im Grödiger Bauerntheater
... Franz Flatscher, Lehrer und Landesschulinspektor
1928: Franz Reitzenstein, Landesschulinspektor für das technisch-gewerbliche Schulwesen in Salzburg
1939: Frieda Baumann in Salzburg, Opfer des Nationalsozialismus in Salzburg
1944: Christian Krenkel in Zwettl, Niederösterreich, Vorstand der Universitätsklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie des Universitätsklinikums der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg
1950: Walter Schmidjell in Salzburg, Arzt und AMREF-Botschafter

Gestorben

12. Jahrhundert
1179: Roman II. von Leibnitz, Bischof von Gurk
17. Jahrhundert
1659: Tobias Volckmer in München, Bayern, bedeutender Salzburger Geodät (Geometer, Vermessungsingenieur), Mathematiker und Goldschmied
18. Jahrhundert
1711: Andreas Götzinger, Barockbildhauer
19. Jahrhundert
1869: Georg Weickl in Salzburg, gründerzeitlicher Unternehmer; er ließ Guggenthal neu erstehen
1888: Valentin Ceconi in Salzburg, gründerzeitlicher Baumeister und Architekt
1893: Constant von Wurzbach in Berchtesgaden, österreichischer Bibliograph, Lexikograf und Schriftsteller
20. Jahrhundert
1912: Karl Mauracher in Franzensbad, Böhmen, Stiftspropst des Kollegiatstifts Seekirchen
1946: Eduard Freiherr von Albori, Kommandant des Salzburger Hausregiments Erzherzog Rainer Nr. 59
1970: Stanislaus Pacher in Salzburg, Bürgermeister der Stadt Salzburg
21. Jahrhundert
2012: Vinzenz Baldemair, Geistlicher Rat, Stiftspropst und Stiftspfarrer des Kollegiatsstifts Mattsee
2015: Johann Ellenhuber, Amtsleiter und Standesbeamter in Henndorf am Wallersee

Fest- und Gedenktage

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 17. August vor ...

... 839 Jahren 
stirbt Roman II. von Leibnitz, Bischof von Gurk
... 335 Jahren 
heiratet der hochfürstlich salzburgischer Kammerdiener, Hof- und Universitätsbuchdrucker sowie öffentlicher Notar Johann Baptist Mayr in dritter Ehe Anna Elisabeth von und zu Blawen (aus Graubünden)
... 250 Jahren 
heiraten Maria Magdalena Lipp und Johann Michael Haydn in Salzburg
... 161 Jahren 
kommt Hofrat Dr. Heinrich Medicus, früher und engagierter Vertreter der Idee eines Nationalparks Hohe Tauern, zur Welt
... 130 Jahren 
stirbt Valentin Ceconi, gründerzeitlicher Baumeister und Architekt
... 97 Jahren 
kommt es zur einmaligen Aufführung des Barbier von Berriac bei den Salzburger Festspielen
... 82 Jahren 
brennt der Gasthof Mitteregg am Gaisberg nieder
... 73 Jahren 
erklingt das erste Symphoniekonzert der neuen Salzburger Festspiele im Mozarteum
... 33 Jahren 
kommt das Stück Der Theatermacher von Thomas Bernhard zur Uraufführung
... 6 Jahren 
stirbt Vinzenz Baldemair, Geistlicher Rat, Stiftspropst und Stiftspfarrer des Kollegiatsstifts Mattsee und in Salzburg endet die erste "Mittagsregelung" des Verkehrs in der Altstadt

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 17. August verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks