Simon Landmann

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Geistlicher Rat Simon Landmann (* 16. November 1933 in Oberndorf in Tirol; † 4. Juni 1995 in Schwarzach) war römisch-katholischer Pfarrer von Piesendorf.

Leben

Simon Landmann wurde am 3. Juli 1965 in Salzburg zum Priester geweiht und feierte seine Primiz in Oberndorf in Tirol. Er kam 1974 als Pfarrprovisor nach Piesendorf, wurde am 1. Juni 1976 Pfarrer und war bis zu seinem Ableben 1995 in diesem Amt tätig.

Quelle

Zeitfolge