Wolfgang Lirk

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wolfgang Lirk

Dr. Wolfgang Lirk (* 27. November 1940; † 6. August 2015 in Anif) war ein Salzburger Rechtsanwalt.

Leben

Dr. Lirk war von 1973 bis 2013 Rechtsanwalt in der Stadt Salzburg. Darüber hinaus übte er die Funktionen eines Aufsichtsrats der Sony DADC Austria AG sowie eines Stiftungsvorstands in diversen Privatstiftungen aus.

Er war unter anderem der Masseverwalter von Schloss Sighartstein, das zuletzt dem ehemaligen "Messe-Zaren" Arnold Henhapl gehörte. Auch im Konkursverfahren der Immobilien Peter Marterbauer war er Masseverwalter.

Auszeichnung

Am 9. Oktober 2006 wurde Dr. Lirk von Landeshauptfrau Gabi Burgstaller mit dem Silberne Ehrenzeichen des Landes Salzburg ausgezeichnet.

Quellen