Franz Pühringer

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Franz Pühringer (* 18. Oktober 1875 in Julbach, Mühlviertel, ; † 5. Oktober 1923 in Salzburg) war ein Salzburger Gewerkschafter und erster Präsident der Salzburger Arbeiterkammer.

Leben

Franz Pühringer war gelernter Forstarbeiter und arbeitete dann für die Stieglbrauerei zu Salzburg. Von 1906 bis 1912 war er Landessekretär des Lebensmittelarbeiterverbandes in Saaz (Böhmen), Prag und Wien. Nach Salzburg kam er nach dem der Revolution kam er nach dem Krieg, um dort als Sekretär den Lebensmittelarbeiterverband aufzubauen. Er engagierte sich in der Gewerkschaft, den Genossenschaften und der SDAP für die Belange der Arbeiter. Am 20. Mai 1921 wurde er zum ersten Präsidenten der Salzburger Arbeiterkammer berufen, starb jedoch bereits am 5. Oktober 1923 an Tuberkulose.

Quellen

Zeitfolge