Hannes Schroll

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hannes Schroll (* 13. Juni 1909 in Wörgl; † 5. April 1985 in Redwood City, Kalifornien/USA) war ein Salzburger Skisportler.

Sportliche Erfolge

Hannes Schroll war 1927 Salzburger Landesjugendmeister im Sprunglauf, 1929 österreichischer Meister im Spezialsprunglauf, 1931 österreichischer Meister im Abfahrtslauf und im Spezialsprunglauf, 1932 Salzburger Landesmeister im Spezialsprunglauf und 1935 Amerikanischer Meister in der alpinen Kombination.

Leben

1932 gründete er eine eigene Skischule in Kärnten. 1935 wanderte Schroll in die Vereinigten Staaten nach Kalifornien aus. Im Yosemite Valley gründete er eine Skischule. Er heiratete 1943 und war sozial gut vernetzt. 1966 wurde Schroll für seine Verdienste um den amerikanischen Skisport in die United States Ski Hall of Fame aufgenommen. Später widmete er sich erfolgreich der Zucht von Rennpferden.

Quellen