Hubert Ebner

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bgm. Hubert Ebner

Hubert Ebner (* 12. Mai 1952) ist Altbürgermeister von Faistenau.

Leben

Der aus Faistenau im Flachgau stammende Hubert Ebner wurde 1994 ÖVP-Bürgermeister in seiner Heimatgemeinde Faistenau. Bei der Bürgermeisterwahl 2009 wurde er mit knapp 63 % der Stimmen im ersten Wahlgang wiedergewählt. Im Mai 2013 kündigte er seinen Rücktritt vom Amt mit 1. Juli 2013 an. Als Nachfolger wurde sein Vizebürgermeister Josef Wörndl bestellt.

Weiters war Hubert Ebner als Trompeter aktives Mitglied und langjähriger Obmann der Trachtenmusikkapelle Faistenau.

Privat

Hubert Ebner, wohnhaft in Faistenau, ist verheiratet und Vater von vier Kindern (Gerhard, Hubert, Birgit und Elisabeth) − nicht, wie fälschlich behauptet, von Waltraud "Walli" Ebner.

Quellen

Zeitfolge