Hauptmenü öffnen

Josef Wörndl (Faistenau)

Josef Wörndl (* 19. Dezember 1958) ist Bürgermeister der Flachgauer Gemeinde Faistenau.

Josef Wörndl

Inhaltsverzeichnis

Leben

Josef Wörndl besuchte in seinem Heimatort Faistenau die Volks- und Hauptschule, anschließend erlernte er den Beruf des Elektrikers. Er wurde Elektrikermeister und ist Inhaber eines örtlichen Elektrounternehmens. Neben seinem Beruf fungierte er 15 Jahre lang als Trainer und Sektionsleiter des erfolgreichen Faistenauer Langlaufteams. Politisch ist Josef Wörnd seit 1999 in der Gemeindevertretung für die ÖVP aktiv, seit 2004 bekleidete er zudem das Amt des Vizebürgermeisters.

Am 1. Juli 2013 löste er, im Jahr vor den Bürgermeisterwahlen 2014, den langjährigen Bürgermeister Hubert Ebner in dessen Funktion ab.

Bei der Gemeindevertretungwahl am 9. März 2014 konnte er 51,8 % für die ÖVP erringen, bei der Wahl zum Bürgermeister für sich 60,9%. Bei den Gemeindevertretungs- und Bürgermeisterwahlen 2019 am 10. März 2019 verbesserte sich das Ergebnis auf 60,6 % für die ÖVP und 68,4 % für Wörndl.

Galerie

Weitere Bilder

  Josef Wörndl (Faistenau) – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien im Salzburgwiki
  Josef Wörndl (Faistenau) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons
Zeitfolge


Quelle

  • Salzburger Nachrichten